Gremienwahl 2015: Aufruf zur Briefwahl

Von | 12. November 2015

Liebe KommilitonInnen,

am 24.11.2015 findet wieder die Gremienwahl der Universität statt. Leider hat das Rektorat beschlossen, dass die Wahl dieses Jahr nur an einem Tag und einer zentralen Urne (Foyer Geb. 23.21, vor Hörsaal 3H) durchgeführt werden kann. Wir möchten Euch daher alle dazu ermutigen, von eurem Recht zur Briefwahl gebrauch zu machen.

Ihr könnt die Briefwahl bis zum 17.11. ganz bequem per E-Mail beantragen und Euch die Wahlunterlagen nach Hause schicken lassen. Hierfür füllt ihr den unten zu findenden Antrag aus. Den Stimmzettel könnt Ihr über die Hauspost der Uni aus der Oase verschicken, persönlich im SSC abgeben oder natürlich auch per Post verschicken.

Wer wird eigentlich gewählt?

Die Gremienwahl umfasst für Euch den Senat, den Fakultätsrat sowie den SHK-Rat. Hierbei handelt es sich um die höchsten gewählten Gremien der Universität und Fakultät in denen auch Studierende vertreten sind. Der SHK-Rat ist ein neugeschaffenes Gremium zur Interessenvertretung der SHK’ler. Für die Wahl zum Fakultätsrat und zum SHK-Rat haben wir eine eigene unpolitische Wahlliste der Fachschaftsvertretung aufgestellt (Fakultätsrat: Pascal Kalbhen, Moritz Immohr, Amir Hamdan, Julia Arens, Christina Forster und Irina Vogt // SHK-Rat: Moritz Immohr und Carsten Pinz). Im Gegensatz zu den anderen Kandidaten verfolgen wir keine politischen Ziele sondern nur das Wohl der Studierenden unserer Fakultät. Über Eure Stimmen freuen wir uns sehr.

Weitere Infos findet ihr online oder hier zum Download und natürlich per Mail an fsmed@fsmed.de

 

Briefwahlantrag.pdf (138 Downloads) Wahlbekanntmachung.pdf (111 Downloads)