Teambuilding mit der neuen FS

Von | 16. Januar 2017

Am heutigen Montag hat die neu gewählte Fachschaft dank gelungener Organisation durch unseren Vorstand ein Team-Event veranstaltet, um sowohl alle gewählten Mitglieder als auch die sogenanten „Fachschaftsnahen“ besser miteinander bekannt zu machen. Wir haben gemeinsam LaserTag gespielt, was ziemlich spaßig war (wie man wohl auch dem Bild entnehmen kann). Wenn man in Teams von jeweils 15 Mitgliedern gegeneinander spielt, wird es zwar auch schnell recht unübersichtlich (oder ein regelrechtes „Gemetzel“), aber dafür ist natürlich auch mehr Action!
Ein TeamEvent ist wichtig, um alle neuen und alten Mitglieder der Fachschaft miteinander bekannt zu machen, damit wir als Team in diesem Jahr gut zusammen arbeiten und somit ganz in eurem Sinne aktiv sein können.
„In diesem Sinne kann man die Veranstaltung durchaus als Erfolg werten! Ein erster Bonuspunkt für den Vorstand!“*

*Zumindest aus der Sicht des Referenten für Medien