Enthüllung der Körperspender-Gedenkstele

Von | 12. Juli 2017

+++ Einladung +++

Wir möchten euch auf eine Veranstaltung der Anatomie aufmerksam machen. Stattfinden wird diese am kommenden Freitag, den 14.07. um 10 Uhr am Grabfeld der Anatomie auf dem Stoffeler Friedhof.

*Was passiert denn da genau?*
Das Körperspendewesen hat sich etwas gewandelt, indem nun immer mehr Körperspender den Wunsch geäußert haben, nicht mehr anonym zu bleiben, sondern namentlich genannt zu werden. Diesen Wandel unterstützt die Stadt Düsseldorf, indem sie die Ausgestaltung des Grabfeldes übernimmt und das Grabfeld mit Stelen bestückt, die mit den Namen der Körperspender versehen sind. Die Veranstaltung stellt die feierliche Enthüllung der ersten Stele dar.

*Und warum solltest genau DU vorbeikommen?*
Die Studierenden der Medizinischen Fakultät stehen in nahem Bezug zum Körperspendewesen. Der Präp-Kurs ist vermutlich die Lehrveranstaltung, die den meisten von uns immer in Erinnerung bleiben wird – an erster Stelle wegen der Körperspender, die uns ermöglichen diese Erfahrung zu machen. Dies ist eine Gelegenheit, der Verbundenheit zur Anatomie und Dankbarkeit und Respekt gegenüber den Körperspendern Raum zu geben. Herr Prof. Rehkämper wünscht die Anwesenheit jedes einzelnen ausdrücklich.
Bitte erscheint zahlreich!