Von | 14. Juli 2016

Wenn ihr heute um 19 Uhr etwas Zeit habt, haben wir hier eine interessante Veranstaltung für euch!

Die IPPNW und Refugee Law Clinic Düsseldorf laden euch heute um 19 Uhr in HS 3B herzlich zu einer Infoveranstaltung ein. An diesem Abend stellen sie euch ihr Konzept der Refugee Law Clinic Düsseldorf vor.

Die Idee der Refugee Law Clinic ist es, Studierenden aller Fachrichtungen im Rahmen einer Vorlesung Kenntnisse im Asylrecht zu vermitteln und im Anschluss das erlernte Wissen praxisbezogen anzuwenden. Dabei soll MigrantInnen, Asylsuchenden und Geflüchteten unter der Aufsicht von SupervisorInnen eine kostenlose Beratung durch Studierende angeboten werden.
Zum kommenden Wintersemester 16/17 wird die Vorlesung „Praxisbezogene Einführung in das Asylrecht“ erstmals angeboten. Begleitend dazu werden Praxisseminare stattfinden.
Die ersten individuellen Beratungen können voraussichtlich im Anschluss an das WS 16/17 im März 2017 stattfinden.

Der Kurs kann über das Studium universale belegt werden.